Glück ist keine Glücksache ...
Glück ist keine Glücksache ...

 

Hier gibt es ein ganz besonderes Video, das sich auf den Blogpost von Jenny Schiltz vom 24. Oktober 2020 bezieht. Ich hatte beim Übersetzen den Impuls, ein Video zum Thema Lösen von Speicherungen in unserer DNS und Arbeit im Ahnenfeld zu drehen.

Oft sind Erinnerungen in unserer DNS gespeichert, die nicht nur aus dem "aktuellen" Leben kommen können, sondern ebenso aus früheren Leben "importiert" wurden. Diese Erfahrungen, die eingespeichert sind, können uns in unserem Leben stark einschränken. Sie sind mit Programmen zu vergleichen, die die Installation neuer Software (= neue Erfahrungen) verhindern, weil ein Teil davon als schädlich eingestuft wird. Schädlich, weil eine gespeicherte Erinnerung uns das sagt, nicht aber die Tatsachen.

So kann uns das Öl DDR Prime von doTerra dabei helfen, in unserem Körpersystem entgiftend oder transformierend zu wirken. So kann unser Körper, unsere Zellen, unser Energiesystem und unsere Emotionen wieder in einen ausgegelichenen Zustand kommen.

 

Eine Reinigung wird von Cilantro, dem Grünen Koriander sehr stark unterstützt.

 

Die Familie der Fichten (Douglas Fir, White Fir und Siberian Fir) sind besonders unterstützend im Feld der Ahnenarbeit. Diese Öle unterstützen stark dabei, aus dem Wissen der Ahnen-Generationen schöpfen zu können, ohne dabei unsere persönliche Integrität zu verletzen, indem wir zugleich die abträglichen Muster aus dem Feld übernehmen.

 

Zu guter Letzt noch die Green Mandarin (Grüne Mandarine), die uns an unser gesamtes Potetntial erinnert und die Türen dazu wieder öffnet. Uns dabei hilft, freudvoll, unschuldig und unvoreingenommen wie die Kinder zu werden. "My Gift to you is a playful heart!"

 

 

 

Bestandteile von DDR Prime: Frankincense (Weihrauch), Wild Orange, Litsea, Thyme (Thymian), Clove (Nelke), Summer Savory, Niaouli und Lemongrass (Zitronengras)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Philodialog

Buddha öffnete die Arme .... und entließ ein Meer von Blumen