Núra - Lichtpriester von Atlantis

Dieser weiße Glaskristall ist energetisiert mit den Farbstrahlen der Elohim: Kristallin, Weiß, Türkis und Violett. Seine Aura ist umhüllt vom Oktaeder und aufgeladen mit dem Atem Metatrons.
Núra ist erfüllt von einer tiefen Stille und Heiterkeit, die wir unmittelbar spüren, sobald wir mit ihm in Kontakt treten. Er verbindet uns mit der Liebe, die im jungen Atlantis gelebt wurde. Auch er hat seine Arbeit in Liebe getan und erinnert uns an die Heilarbeit mit Farben, an die Heilfrequenzen, die mit dem Untergang in Vergessenheit geraten sind. Seine Kraft führt uns zu Klarheit (weiß) und damit zu den Themen, die wir im Umgang mit der Außenwelt haben (türkis). Der türkise Strahl tröstet und befreit auch unser Inneres Kind. Bei der Transformation alter (atlantischer) Themen unterstützt uns der violette Strahl. Der kristalline Strahl in Núra zeigt uns den Weg zur Auf-Lösung von Themen sehr nachhaltig und bringt auch die ungern gesehenen Aspekte ans Licht - doch stets auf sehr liebevolle und mitfühlende Weise. Núras Hand führt uns und er hilft uns dabei, den Schmerz der Erinnerungen zu transformieren und wieder selbst heiter zu werden.

 

"Mein geliebtes Kind, sei mir gegrüßt. Ich bin Núra, Lichtpriester von Atlantis. Heute treffen wir uns wieder und ich kann Dir gar  nicht sagen, wie froh, glücklich und voller Liebe ich bin. Danke, dass Du den Weg hierher gewagt hast, dass Du bereit bist, Dich auf Deine Erinnerungen, Dein altes Wissen und all Deine verborgenen Fähigkeiten einzulassen. Ich erwarte Dich in meinem Lichttempel, in dem ich Dich heute an die Kraft der Kristalle, der Farben und des Lichtes erinnern werde.
Sieh Dich um, der Ort ist Dir vertraut und wenn Du meinen Tempel betrittst, ist es ein wenig, wie wieder nach Hause kommen. Du wirst von mir mit offenen Armen empfangen und ich berühre Dein Herz mit meiner großen und tiefen Liebe. Mein Herz ist voll von Dankbarkeit für all das, was Du als Mensch erlebt, bewegt und erreicht hast durch alle Inkarnationen. Mein Herz ist voll von Bewunderung für all das, was Du gewagt hast, in der Dualität auf Dich zu nehmen und daraus zu lernen. Spüre, wie wir uns über unsere Herzen miteinander verbinden und nimm meine Liebe, meine Freude und Heiterkeit wahr. Es ist ein großer Tag, ein großes Fest, dass wir uns heute hier sehen.
Das Sonnenlicht durchströmt die großen farbigen Kristalle in der Decke des Tempels und große Seen aus verschiedenfarbigem Licht fluten den Boden des Tempels. Lass Dich führen von Deiner Seele zu der Farbe, die heute für Dich wichtig ist. Nimm Platz in dem See aus kräftigem, warmen Sonnen-Farb-Licht. Und nun spüre, wie sich meine Hand auf Dein Kronenchakra legt und Wissen und Fähigkeiten wiedererweckt werden, die schon lange Deine ureigenen sind. Spüre die Kraft, die Liebe, die Heilung und die Freude, die Dich durchströmt. Lass es einfach geschehen.
Wenn Du das Gefühl hast, Dein Sein ist mit der von Dir gewählten Farbe angefüllt, dann steh wieder auf und begib Dich in die Mitte des Tempels. Dort erfüllt Dich zum Abschluss ein Strahl aus klarem Licht, umhüllt Dich und schützt Dich, gibt Dir Kraft und Segnung. Zum Abschied umarmen wir uns herzlich und freuen uns gemeinsam auf das Wiedersehen. Sei gesegnet mit dem Licht, geliebtes Kind und geh voller Zuversicht Deiner Wege! In Liebe, Núra!"

 

Der klare Kristall hat einen Durchmesser von ca. 3 cm. Preis: 24,00€.

Das Duftspray ebenfalls mit den Elohimstrahlen Kristallin, Weiß, Türkis und Violett, mit dem Oktaeder und Metatron. 30ml, 17,00€.

Kristall (nicht Anhänger) und Spray im Set: 38,00€.


Núra gibt es auch als Schmuckanhänger. Der Kristalltropfen ist aus verspiegeltem Glas und schillert in allen Farben des Lichtspektrums, je nach Lichteinfall. Ca. 3,5 cm groß mit einer Bohrung oben für einen Aufhänger. Preis Kristall: 28,00€. Preis Aufhänger (Triangel aus ca. 2mm dickem Silberdraht): 3,50€. Schmuckanhänger im Set mit Aufhänger und Spray 45,00€.

 

- Zur Bestellung hier klicken.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Philodialog

Buddha öffnete die Arme .... und entließ ein Meer von Blumen