Termine 2019

Datum und Zeit Art der Veranstaltung Thema Ort

 

Sa., 19. Januar
 

Seminar

Jahreszyklus 1 / 12

geschlossene Gruppe
2. und 3. Februar

 

Wochenendseminar

 

Die Zwillingskristalle 2019

(Beschreibung hier)

Heddesheim
Sa., 23. Februar 10h-13h Meditation

 

Herzmeditation

 

Herzstück München

Sa., 16. März

10h - 14h

Meditation

Thema nach den Erfordernissen der aktuellen Energie -

wird rechtzeitig bekannnt gegeben

Herzstück München

30. und 31. März

Wochenendseminar NEU Freiheit & Potentiale (siehe unten) Herzstück München

 

Sa., 6. April

 

 

Seminar

 

Jahreszyklus 2 / 1

 

geschlossene Gruppe

                  

Sa., 11. Mai und evtl. So.12. Mai Seminar

Seinem Leben Raum geben und sich selbst spüren s.u.

Herzstück München
       

Herzmeditation

 

In meinem Herzen sein, zentriert sein und die Kraft meines eigenen Seins zu spüren, ist eine große Hilfe in unserem bewegten und nicht immer stressarmen Alltag.

Mit zwei Meditationen und anderen Hilfsmitteln unterstütze ich Euch dabei, diesen Weg selbst zu entdecken und zu erlernen.

Damit es wieder leicht geht … und angenehm …

und der Blick für die Schönheit dieses Lebens wieder offen ist.

 

 

Zeit: Samstags (siehe oben) - 10.00h - ca. 13.00h

Ort: Unser Herzstück, Fraunhoferstr.42, direkt an der U-Bahn

Kosten: jew. 30,00€, Anmeldung hier

 

 

Wochenendseminar am 30. Und 31. März 2019

Freiheit & Potentiale – Aufrichtung & Ausrichtung

 

Wir alle haben unsere Visionen und unsere Ziele, Wünsche und Vorstellungen, wie unser Leben sich anfühlen soll und wo es hingeht. Doch manchmal stehen wir an einem Punkt, wo das Ziel zwar klar ist, aber der Weg dorthin beinahe unmöglich scheint.

In diesem Wochenendseminar wollen Andrea und ich Euch begleiten an den Punkt, an dem die eigenen Visionen wieder spürbar sind und die Ziele wieder in greifbare Nähe rücken.

 

Dabei werden wir die Kräfte der neuen Jahreskristalle, der Zwillinge, in Anspruch nehmen. Freiheit & Potentiale – der erste der Kristalle trägt eine tiefgreifende transformierende Kraft in sich und das bedeutet für das Seminar auch ein nochmal Hinschauen zu den Themen, die noch nicht erlöst sind, die uns noch unfrei sein lassen. Wir werden jedoch nicht in das Leid der Vergangenheit eintauchen, sondern bewusst die Themen abgeben und uns auf das, was das Leben und unsere Potentiale in sich bergen, ausrichten.

 

Bei diesen Transformationsprozessen werden wir mit Hilfe der Matrix- und Elohim-Energien bis weit in die Tiefen unserer sechs Körpersysteme eintauchen und Altes erlösen. Besondere Atemtechniken unterstützen uns und tiefgreifende Meditationen helfen uns, Altes endlich gehen zu lassen. Heilung und Trost und vor allem Aufrichtung und eine Neu-Ausrichtung wird in diesem Prozess der zweite der Zwillinge bringen, Aufrichtung und Ausrichtung.

 

Die Erfahrungen aus dem ersten Seminar mit diesem Thema haben uns darin bestärkt, erneut die Menschen, die wirklich etwas verändern wollen in ihrem Leben, die „das Gebirge“ der hindernden Glaubenssätze und Verhaltensmuster wirklich hinter sich lassen möchten, zu begleiten und sie in der Neu-Ausrichtung zu unterstützen, damit ihr Leben eine neue Richtung und Kraft bekommen.

 

Wir freuen uns auf diese besonderen Tage mit Euch, Eure Katja Schönmann und Andrea Scheffel
 

Zeit: Samstag, 30. März 10.00h – 18.00h und Sonntag 31. März 11.00h -17.00h

Ort: Herzstück, Fraunhoferstrasse 42, dirket an der U-Bahn

Kosten: 270,00€

Teilnehmer: Max. 7 - Anmeldung nur bis 10. März 2019 möglich!!!

 

 

Ich freue mich, dass wir endlich in München wieder gemeinsam ein Seminar anbieten können.

Dieses Seminar haben wir am 2.& 3. Februar bei Andrea gehalten und es war einfach schön. Die Teilnehmer fanden es für ihre Prozesse sehr, sehr wirkungsvoll und effektiv und hatten den Eindruck, dass sich wirklich tiefgreifend und profund etwas verändert hat. Hier auch nochmals meinen Dank und Respekt für die Teilnehmer der ersten Gruppe.

 

Näheres zur Person von Andrea Scheffel findet Ihr auf unserer Webseite hier

 

 

Seinem Leben Raum geben - das Leben und sich selbst spüren

 

Vom Meditationshocker aus sieht unser Leben und die Möglichkeiten, die sich uns bieten, wunderschön, leicht, elegant und voller Freude aus. Doch was geschieht, wenn wir diesen geschützten Raum verlassen?

Oft überwältigt uns die „Realität“ und wir haben das Gefühl, nicht mehr selbstbestimmt handeln zu können – Beruf, Familie, Gesundheit und andere Probleme übernehmen das Ruder und wir fühlen uns oft wie ein kleines Boot auf hoher, wilder, unnachgiebiger See.

Aber ist das denn die Realität? Vielmehr: die Einzige?

Da Du das liest, ist Dir sicher bewusst, dass es weitaus mehr gibt, als das, was uns die 3D „Realität“ zeigt und bietet.

Aber wie ist es möglich, diese Welt voller Potentiale aus unseren Meditationen in „diese Welt“ zu bringen?

Wie können wir uns von einer Reise zu uns selbst unser Selbst auch ins Hier und Jetzt mitbringen?

 

In diesem Intensiv-Seminar biete ich Dir den Raum, zu Dir selbst zu kommen, Neues in Dir zu entdecken und das auch mitzunehmen in Deinen Alltag. Es liegt an und in Dir selbst, diesen Alltag neu zu gestalten. Dazu ist es nicht notwendig, die „Rahmen“Bedingungen zu verändern – lediglich Deine Haltung dazu, und ganz besonders Deinen Umgang mit Dir selbst in diesem Alltags-Raum.

 

Bist Du Dir schon einmal Deiner KRAFT bewusst geworden, hast sie gefühlt, zugelassen und Dich an ihr erfreut, mit ihr getanzt und gelacht? Diese Kraft, die Dich im Leben trägt, Dich immer wohlwollend und liebevoll unterstützt.

Bist Du verbunden mit Deinem Zentrum, Deinem ICH BIN und spürst Du es auch dann noch, wenn die Wogen des Alltags über Dir zusammenschlagen? Diese innere Sonne leuchtet und strahlt und ist die Quelle tiefer Freude.

Hast Du Deinen HERZ-Raum schon einmal ganz bewusst in seiner Ausdehnung, Kraft und Schönheit wahrgenommen? Hier kannst Du die Verbindung zu Deinem Höheren Selbst, zu Deiner Inspiration und Kreativität spüren und Dich in Dich selbst neu verlieben.

 

Dieser Samstag wird eine Entdeckungsreise zu Dir selbst sein. Viele der Übungen kannst Du auch in Deinen Alltag einbauen und so tatsächlich Veränderungen bewirken und damit Dein Leben selbst in die Hand nehmen und neu gestalten.

Am Sonntag befassen wir uns dann mit den Aspekten, die transformiert werden wollen, die uns möglicherweise daran hindern, unsere Kraft zuzulassen oder unser Ich Bin wahrhaftig zu spüren und sich zum Ausdruck bringen zu lassen. Ob Ahnenfeld, alte Glaubenssätze oder Verhaltensmuster – die Violette Flamme der Transformation wird uns dabei unterstützen loszulassen, FREI zu werden und unsere Potentiale zu leben. Mein Partner Bernd wird diesen Prozess am Sonntag mit seiner Schamanentrommel begleiten und wir bekommen die Gelegenheit, Altes abzustreifen, einen „Reset“ zu machen und neu anzufangen.

 

Zeit: evtl. 11. und 12. Mai 2019

Ort: Herzstück, Fraunhoferstrasse 42, direkt an der U-Bahn

Kosten: Beide Tage 180,00€, nur Samstag 140,00€ - der Sonntag ist optional, ich empfehle jedoch immer nach einem Tag intensiver Arbeit die Transformation, damit echte Freiheit ihren Raum gewinnen kann.

Anmeldung: hier

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Philodialog

Buddha öffnete die Arme .... und entließ ein Meer von Blumen